Lehrerausflug

In der letzten Schulwoche fuhren die LehrerInnen der Hauptschule,der Polytechnischen Schule, der Sonderschule und der Volksschule nach Wien. Zuerst besuchten wir die Sektkellerei Schlumberger. Danach machten wir es uns bei einem nahe gelegenem Heurigenlokal gemütlich.

  Zu den Fotos

 

 

  Badetag der 3. und 4. Klassen

Am 27.6.12 fuhren die Kinder der 3. und 4. Klassen mit den Lehrpersonen nach Neusiedl/Zaya ins Freibad. Dort konnten sich die Kinder so richtig ausleben und Spaß haben. Was für ein toller "Schultag"!

  Zu den Fotos

 

 

  144 – Die Rettung

Beim Ausflug zur Bezirksstelle des ‚Roten Kreuzes Zistersdorf‘ konnten die Vorschulkinder wichtige Informationen über die Arbeit beim Roten Kreuz mit nach Hause nehmen. Notfallsanitäterin Elisabeth Kroll erklärte den Schülern und Schülerinnen die Ausstattung und Ausrüstung eines Rettungswagens . . .

  Zu den Fotos

 

 

  Besuch beim Reitstall Kures

Die Kinder der Vorschulklasse besuchten den Reitstall Kures. Wie man sieht, hat es ihnen sehr gefallen.

  Zu den Fotos

 

 

  122 – Lehrausgang zur Freiwilligen Feuerwehr in Zistersdorf

Ein Besuch bei der ‚Freiwilligen Feuerwehr Zistersdorf‘ hat der Vorschulklasse nicht nur Spaß und Freude bereitet, sondern auch viel Wissen vermittelt. Natürlich war besonders die Fahrt mit den beiden Feuerwehrautos sowie das Spritzen mit Wasser äußerst erlebnisreich . . .

  Zu den Fotos

 

 

  Spielefest

Am Freitag, 22.6.2012, veranstaltete das Lehrerteam in Kooperation mit dem Elternverein ein Spielefest für die Volksschulkinder. Viele Kinder kamen und nutzten die Stationen zum gemeinsamen Spielen. Bedanken will sich das Lehrpersonal nochmals bei allen, die mitgeholfen haben, so ein tolles Fest auf die Beine zu stellen.

  Zu den Fotos

 

 

  Wandertag der 3. Klassen nach Gaiselberg

Zuerst wurde in Sachunterricht Gaiselberg und der dazugehörige Hausberg ("Guglhupfberg") durchgenommen. Um über diese mittelalterliche Wehranlage, die eine der bedeutendsten Anlagen dieser Art im Weinviertel ist, nicht nur theoretisch zu sprechen, machten wir uns also am 12.6.2012 auf den Weg, um diese zu besichtigen. Wir wollen uns auch recht herzlich bei Frau Kraupp für die nette Bewirtung bedanken.

  Zu den Fotos

 

 

  Raika - Malwettbewerb

Auch heuer gingen die Kinder wieder eifrig ans Werk und entwarfen Zeichnungen zum Thema "Jung und Alt".

  Zu den Fotos

 

 

  Besuch der Kindergartenkinder

Am 20.6.2012 kamen uns die Kindergartenkinder, die nächstes Schuljahr in die Schule eintreten, besuchen. Spielerisch wurde diesen Kindern in verschiedenen Stationen der Schulalltag näher gebracht. Die Kinder der 4. Klassen nahmen sich der Kindergartenkinder an und halfen ihnen bei der Bewältigung der Arbeitsaufträge.

  Zu den Fotos

 

 

  Vorführung des Schulchores

Die Kinder des Schulchores, unter der Leitung von VOL Hermann Inge zeigten an einem Vormittag den Mitschülern und am Abend den interessierten Eltern, was sie das ganze Jahr über gelernt haben. Uns wurde ein vielfältiges kurzweiliges Programm dargeboten. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

  Zu den Fotos

 

 

  Ausflug der 2. Klassen in die Amethystwelt nach Maissau

Amethystwelt Maissau - unser Ausflug war ein Hit! Die zweiten Klassen erlebten einen tollen Tag mit Schürfen, Kinderführung, Würstel grillen und Abenteuerspielplatz!

  Zu den Fotos

 

 

  Wandertag der 2. Klassen

Die 2. Klassen wanderten nach Eichhorn und wieder zurück! Wir danken den Familien Hickl und Horcak für die gute Verpflegung.

  Zu den Fotos

 

 

  Schwimmmeisterschaft

Die 7 schnellsten Kinder unser Wettkampf-Schwimmgruppe vertraten unsere Schule am 16.5.2012 in Gänserndorf bei der alljährlichen Schwimmmeisterschaft. Die Kinder erschwammen dort den hervorragenden 2. Platz im Bewerg "Brustschwimmen". GRATULATION!!

  Zu den Fotos

 

 

  Aktion: Hallo Auto

Am Rübenplatz sahen die Kinder der 3. Klassen unter anderem, wie lange ein Auto braucht, um von 50km/h zum Stillstand zu kommen. Mit dieser und anderen interessanten Erfahrungen, wollen wir Lehrer den Kindern zeigen, wie wichtig es ist, auch selbst als Fußgänger mit Köpfchen im Straßenverkehr teilzunehmen.

  Zu den Fotos

 

 

  Fahrradworkshop

Die Kinder der 3. und 4. Klassen konnten an einem Vormittag unter Anleitung ihr Können am Fahrrad beweisen und verbessern. Es wurden verschiedene Geschicklichkeitsübungen am Fahrrad geübt, die zur Verbesserung des Fahrens mit dem Drahtesel führen sollten. Ebenfalls wurde mit den Kindern Theorie durchgenommen (z.B. Welche Teile ein Fahrrad haben muss, um damit auf der öffentlichen Straße fahren zu dürfen.) Die Fahrräder der Kinder wurden auch genau auf Mängel untersucht, damit die Kinder mit verkehrssicheren Fahrzeugen unterwegs sind.

  Zu den Fotos

 

 

  Lesenacht der Kinder aus der 3b

Die Kinder der Klasse 3b schliefen eine Nacht in der Volksschule. Abwechslungsreiches Programm verkürzte allen "Schulschläfern" die Zeit. Im Vordergrund stand natürlich das Lesen. Nach einigen Stunden Schlaf ging´s am nächsten Tag wieder nach Hause um richtig auszuschlafen.

  Zu den Fotos

 

 

  Ein Tag mit einem Künstler

Mit Begeisterung gestalten die Kinder der 3. Schulstufe mit Siegfried Ressel (Creta color) Kunstwerke im Stil berühmter Künstler (Klimt,Hundertwasser etc.).

  Zu unseren Künstlern

 

 

  Lehrausgang zur Firma RAG

Die Kinder der 3. Klassen lernten vor kurzem über den wichtigen Rohstoff "ERDÖL". Da dies in unserem Gebiet von großer Bedeutung war und heute immer noch ist, unternahmen wir einen Lehrausgang zur RAG. Vor Ort wurde den Kindern von Herrn Strahammer Franz (Mitarbeiter der Firma RAG) die Förderung von Erdöl erklärt und die einzelnen Stationen zur Gewinnung von "Schwarzem Gold" gezeigt.

  Zu den Fotos

 

 

  power4me - mein Körper gehört mir!

Training zur Stärkung des Selbstbewusstseins und gegen Missbrauch

  Zu den Fotos

 

 

  Personenbeschreibung

Die 3. und die 4. Klassen nahmen im Deutschunterricht "Personenbeschreibungen - der Clown" durch. Um den Kindern dieses Thema kindgerecht näher zu bringen, verkleideten sich die Lehrpersonen als Clowns. Dadurch war es für die Schüler leichter eine Person zu beschreiben, wie man an den Resultaten in den Aufsatzheften später sehen konnte.

  Zu den Fotos

 

 

  Faschingsdienstag

Heuer war wieder am Faschingsdienstag einiges los. Die Kinder und die Lehrer kamen schon in die Schule verkleidet. Auch am Nachmittag ging´s fröhlich weiter. Das Lehrerteam nahm natürlich wieder beim alljährlichen Faschingsumzug teil. Welches Thema außer "Engerl - Bengerl" könnte da besser passen!?

  Zu den Fotos

 

 

  Unsere Sinnesorgane

Die Kinder der 2. Klassen erprobten die 5 Sinne an verschiedenen Stationen (Taststraße, Hörmemory, Riechdosen,....)

  Zu den Fotos

 

 

  Lesung

Im Jahr der Leseförderung durften wir uns am 7.3.2012 auf einen besonderen Besuch aus dieser Richtung freuen. Die gebürtige steirische Kinderbuchautorin Usch Luhn war bei uns als Lektorin zu Gast. Sie verschaffte den Kindern auf eine besonders ansprechende Art und Weise einen Einblick in ihren Berufsalltag. Dabei präsentierte sie den SchülerInnen die Abenteuer ihrer Titelfiguren anregend, spannend und besonders kindgerecht. So wurden die Buben und Mädchen zum Mitmachen und zu Fantasiereisen angeregt. Vielleicht ist aus diesem kurzweiligen spannenden Vormittag bei den Kindern der eine oder andere Gedanke für eigene Geschichten entsprungen - Wer weiß?

  Zu den Fotos

 

 

  Bewegte Klasse

Im Rahmen der BEWEGTEN KLASSE erlebten die SchülerInnen der 2. Schulstufe tolle Bewegungserfahrungen mit Hilfe verschiedenster Turngeräte.

  Zu den Fotos

 

 

  Neue Spielgeräte für den Turnunterricht

Die Kinder der Klassen 4b und 4c hatten viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Turn- und Übungsgeräte, die unsere Schule im Rahmen der Schulsporthilfe durch die finanzielle Unterstützung vieler Zistersdorfer Wirtschaftstreibender anschaffen durfte. Wir bedanken uns bei allen mitwirkenden Sponsoren.

  Zu den Fotos

 

 

  Epiphanie

Mit einem Bodenbild lernten die Kinder der 4. Klassen über die symbolische Bedeutung der Königsgaben: Gold, Weihrauch und Myrrhe und das Brauchtum des Sternsingens.

  Zu den Fotos

 

 

  Unverbindliche Übung: Schwimmen

Die Kinder der 3. und 4. Klassen haben jedes Jahr am Schulanfang die Möglichkeit, sich bei der unverbindlichen Übung Schwimmen anzumelden. Hier wird an der Schwimmtechnik gefeilt und versucht, den Kindern Spaß am Element Wasser zu vermitteln. Auch unter Wasser wird auf die Mimik und auf die Körperhaltung geachtet - siehe Fotos.

  Zu den Fotos

 

 

  Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Zistersdorf

Die dritten Klassen der Volksschule Zistersdorf statteten am Mittwoch der Feuerwehr einen Besuch ab. Im Stationenbetrieb konnten die Mädchen und Burschen Fahrzeuge und Geräte bestaunen, auch das hydraulische Rettungsgerät wurde in Betrieb genommen. Im Schulungsraum der Feuerwehr mussten dann die Kinder ihr eigenes Wissen unter Beweis stellen. Notrufnummern und das richtige Verhalten im Brandfall wurden abgefragt. Alle Aufgaben wurden hervorragend gelöst! Zum Schluss durfte noch jeder ausprobieren, wie sich ein echter Feuerwehrhelm so anfühlt und wie schwer eine Einsatzjacke wirklich ist.

  Zu den Fotos

 

 

  Projekt Apollonia

Bei diesem Projekt lernen die Kinder vieles über ihre Zähne und wie man richtig Zähne putzt.

  Zu den Fotos

 

 

  4.10.2011 - Welttierschutztag

In der Woche des Welttierschutztages durften die Kinder in verschiedenen Klassen ihre Haustiere in die Schule mitbringen.

  Zu den Fotos

 

 

  Wandertag 3. Kl. Maustrenk

Am 28.9.2011 gingen die 3. Klassen nach Maustrenk. Zurück zur Schule wurden die Kinder mit dem Traktor von Herrn Leo Strahammer gebracht.

  Zu den Fotos

 

 

  Wandertag der 1.Klassen und der Vorschulklasse nach Windisch Baumgarten

  Zu den Fotos

 

 

  Schulmuseum Michelstetten

Die 3. Klassen fuhren am 5.10.11 nach Michelstetten ins Schulmuseum.

  Zu den Fotos

 

 

  Mandala legen

Die Kinder der 4. Klassen legen die Schöpfungsgeschichte aus der Bibel mit verschiedenen Materialien als Bodenbild.

  Zu den Fotos