Unsere Schule

Die Kinder sollen im Schulalltag Freude am Lernen mit verschiedensten Lernmethoden haben, um sich für ihre weiteren Bildungswege optimal vorbereiten zu können.

Wir über uns

Die erste Schule der Stadt Zistersdorf war in der Moosgasse Nr. 21 untergebracht. Damals gab es noch keine Schulpflicht. Die Eltern mussten Schulgeld zahlen.

Später übersiedelte die Schule in das Haus am Kirchenplatz Nr.22. Die Gasse daneben heißt heute noch „Schulgasse“.

Vor zirka 100 Jahren wurde ein neues Gebäude in der Kirchengasse errichtet, in dem die Volksschule und die Bürgerschule (später Hauptschule – jetzt Mittelschule) untergebracht wurden.

1967 übersiedelte die Volksschule in das neue Schulgebäude am Schlossplatz Nr.5.

Im Jahre 2004 fanden umfassende Umbauarbeiten statt. Dabei wurde das Gebäude auf den heutigen Stand gebracht und die Allgemeine Sonderschule in das Erdgeschoss des Gebäudes verlegt.

Seit dem Schuljahr 2011/12 wird für die Volksschülerinnen und Volksschüler Schulische Nachmittagsbetreuung angeboten.

  1. Stunde:                8:00 Uhr   –   8:50 Uhr
  2. Stunde:                8:50 Uhr   –   9:40 Uhr
    9:40 Uhr – 10:00 Uhr – große Pause
  3. Stunde:                10:00 Uhr – 10:50 Uhr
  4. Stunde:                10:55 Uhr – 11:45 Uhr
  5. Stunde:                11:50 Uhr – 12:40 Uhr
  6. Stunde:                12:45 Uhr – 13:35 Uhr

Kleiner Rundblick

Unser Team

Dir. Kathrin Hofecker
kathrin.hofecker@schule-noe.at

Dir. Stv. Susanne Berger
susanne.berger@schule-noe.at

Dir. Stv. Matthias Götz
matthias.goetz@schule-noe.at

Pater Andreas Kubien

 

Unsere Klassen

Vorschule

1a

1b

2a

2b

3a

3b

4a

4b